Kopfleiste überspringen

Flugsportservice  Sky Club Austria

Gleitschirm-Check-Reparatur

  • Gleitschirm 2 Jahres-Check / Nachprüfung

  • Ankauftests für Gebrauchtschirme

  • Gleitschirm - Reparaturen

  • Rettungsschirm-Service

Geschichte

Wir sind seit 1994 ein konzessionierter Luftfahrttechnischer Betrieb (Luftfahrzeugmechaniker für Hänge- u. Paragleiter einschließlich Motorisierter Paragleiter). Wir sind auf die Instandhaltung und Nachprüfung von Paragleitern, Gurtzeugen und Rettungsfallschirmen spezialisiert und garantieren sämtliche Prüf- und Servicarbeiten auf höchstem Niveau.

Die Firma Flugsport-Service Sky Club Austria war der erste offiziell behördlich bewilligte Instandhaltungsbetrieb, dem das Bundesministerium für Verkehr als dafür zuständige, Oberste Zivilluftfahrtbehörde die Nachprüfung von Paragleitern übertrug.

  • Betriebsgenehmigungsnummer ÖAeC 01
  • Betriebsgenehmigungsnummer DHV A1
  • Nachprüfübertragung BMViT OZB IV-1


Durch Gesetzesänderungen und Lockerungen bei der Zulassung von Dienstleistungsbetrieben  sind diese Betriebsnummern nur noch von historischem Wert. Geblieben ist ein innovativer, weit über die Grenzen hinaus bekannter, gut organisierter Dienstleistungsbetrieb mit über 20 Jahren Erfahrung.

Flugsport-Service

Wir sind in der Lage und berechtigt, an allen Paragleitern Herstellungs- und Instandhaltungsarbeiten sowie die Nachprüfung der Lufttüchtigkeit (Check) durchzuführen, Gutachten zu erstellen, Nachprüfbescheinigungen und Freigabebescheinigungen auszustellen. Wir verfügen über die Technische Daten aller am Markt zugelassener Paragleiter. Reparaturen erfolgen aussschließlich mit Originalersatzteilen. Wir pflegen Kontakte zu den rennomierten Gleitschirm Hersteller- und Entwicklungsfirmen und sind Servicestelle für Fluggeräte von Advance, Ozone, Niviuk, Skywalk, BGD, UP, Gradient, Apco, Swing, Mac-Para, Nova, Dudec, Sky, GIN, Independence, Icaro, Pro-Design, U-Turn, Little Cloude, Wings of Change, Skyman.

Das Team

Service-Techniker sind Ing. Thomas Langs, Patrick Walravens, Tamás Kreisz, Qualitätssicherung Ing. Ewald Lidl, Büro/Verwaltung Claudia Schrempf. Techn. Leiter ist Walter Schrempf (Dipl. Btw. allgemein beeideter, gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Flugbetrieb und Luftfahrzeugtechnik HG/PG, einschließlich motorisierter HG/PG).

Flugsport-Service Sky Club Austria

Von Sky Club Austria durchgeführte Nachprüfungen / Checks:

  • garantieren eine objektive Beurteilung der Lufttüchtigkeit
  • sind EU weit von Behörden und Versicherungen anerkannt
  • erfolgen nach den letztgültigen Herstelleranweisungen
  • sichern Gewährleistungsansprüche
  • erhalten Werksgarantien

Sie können Ihre Flugausrüstung zum Check / Reparatur / Wartung selbst vorbeibringen , zu uns senden, oder noch einfacher: Abholen lassen !

Wir arbeiten mit DPD zusammen. Ein Anruf bei uns genügt und Ihre Flugausrüstung wird von Zuhause abgeholt.

Detailinfo / Auftragsschein

Flugsport-Service Sky Club Austria: Tel +43 3685 22333

Achtung

Bei Gleitschirmen ersuchen wir uns mitzuteilen, ob dem Schirm etwas fehlt, ob etwas aufgefallen ist, ob er z.B. schlecht startet, schlecht flairt, leicht einklappt, ein Loch hat usw. usw. Bitte das im Auftrag kurz beschreiben oder anrufen.  Diese Infos helfen unserem Servicetechniker beim Check, Mängel lassen sich leichter finden und können behoben werden. 

Rettungsschirme zum Packen, wenn möglich mitsamt dem Gurtzeug eingebaut schicken. Nur so können wir auch die Verbindungswege und Auslösemechanismen am Gurtzeug prüfen und eine K-Prüfung durchführen!

Infos zu Prüfungen am Paragleiter

Die Musterprüfung

Musterprüfstellen prüfen, ob der Paragleiter entweder den Lufttüchtigkeitsforderungen (LTF) des Landes oder den Bestimmungen einer Europäischen NORM entspricht, je nachdem was das jeweilige Land als Grundlage für eine Musterzulassung fordert. Der Nachweis für die Musterprüfung ist das Musterkennblatt/die Musterprüfbescheinigung.


Die Stückprüfung

Nach der erfolgten Musterprüfung muss der Hersteller/oder Importeur bei jedem einzelnen Paragleiter, eine Stückprüfung durchführen und dabei vergleichen und auch bestätigen, ob das Seriengerät mit dem mustergeprüften Paragleiter übereinstimmt. Der Nachweis für die durchgeführte Stückprüfung ist die unterzeichnete Musterprüfplakette am Paragleiter. Für die ordnungsgemäße Durchführung der Stückprüfung ist der Hersteller/Importeur verantwortlich. Verantwortlich bedeutet immer, er haftet auch dafür.


Die Nachprüfung (Check)

Paragleiter müssen gemäß den Bestimmungen im Betriebshandbuch instandgehalten und regelmäßig nachgeprüft werden. Die Nachprüfung hat den gleichen Stellenwert wir die Musterprüfung und die Stückprüfung. Die Nachprüfintervalle (Checkintervalle) sind ebenfalls im Betriebshandbuch festgelegt und zusätzlich auf der Musterprüfplakette oder dem Typenkennblatt am Gerät ersichtlich. Die Nachprüfintervalle sind auch von der Art der Verwendung des Paragleiters abhängig. Gewerbliche genutzte Tandemparagleiter müssen jährlich oder nach 150 Flügen, je nachdem was früher erreicht wird, nachgeprüft werden. Nicht gewerblich genutzte Paragleiter müssen grundsätzlich alle 24 Monate nachgeprüft werden. Für die Einhaltung der Nachprüfungfristen ist der Halter des Paragleiters verantwortlich, der dafür Sorge zu tragen hat, dass die notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen von entsprechend geschulten Personen gemäß den Angaben des Herstellers (Betriebshandbuch) vorgenommen werden.
Instandhaltungsbetriebe (Checkbetriebe) brauchen einen Gewerbeschein als Instandhaltungsbetrieb für Paragleiter, die entsprechenden technischen Einrichtungen, Prüfmittel, geschultes techn. Personal und eine Haftpflichtversicherung für Instandhaltung.


Preise

Gleitschirm-Check

Komplettcheck Solo- und Tandemparagleiter für private und gewerbliche Zwecke. Vom Hersteller vorgegebene Check-Intervalle sind am Paragleiter selbst eingetragen oder sind vom Hersteller zu erfragen und müssen eingehalten werden. Für gewöhnlich sind die Intervalle beim Soloschirm 2 Jahre oder 150 Stunden bzw. beim Tandemschirm 1 Jahr oder 150 Stunden.

Leistung                                                  

Preis                      

Preis Sky Club Mitglieder           

Check Soloparagleiter

€ 169,-                 

€ 159,- 

Check Tandemparagleiter

€ 189,-

€ 179,-

Inklusive aller Kleinersatzteile                  

                             

                

Instandhaltungsarbeiten Werkstatt pro Stunde

€ 65,-

   

Testflug 

€ 80,-

€ 70,-       

*) für stark beanspruchte Gleitschirme wie z.B. Akroschirme und gewerbliche Tandemschirme

Preise Rettungsschirm packen

Rettungsschirm Überprüfen, neu packen, Kompatibilitätskontrolle

Leistung - Rettungsschirm Modell

Preis

Preis für Sky Club
Mitglieder

Rundkappe

€ 35,-

€ 32,-

Kreuzkappe/Cross/Tandem-Rundkappe

€ 50,-

€ 45,-

Tandem-Kreuzkappe

€ 55,-

€ 50,-

Steuerbare Kappe

€ 85,-

€ 75,-

Einbau in das Gurtzeug inklusive K-Prüfung

€ 21,-

€ 21,-

Nachprüfung, inkl. Packvorgang, Einbau, Kompatibilitätsprüfung

€ 88,-

€ 80,-

Preise sind inklusive aller Kleinersatzteile, exklusive Versandkosten


 

Preise für Rettungsschirm-packen - Service

Weitere Preise finden Sie in unserer Preisliste unter Werkstatt.


Information zu österreichischen Rechtsnormen wie z.B. die Zivilluftfahrzeug- und Luftfahrtgeräteverordnung erhalten Sie über den Link: Aktuelle Bundesgesetze (Man braucht z.B. nur den Suchbegriff Paragleiter eingeben, dann werden die Rechtsnormen angezeigt, wo der Begriff enthalten ist)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen