Kopfleiste überspringen

Selbständiges Training im Professional Safety Trainingscenter Hallstättersee

Safety-Card

Der Hallstättersee am Dachstein Krippenstein ist kein öffentliches Paragleiter Trainingsgelände für Acro-Freestylemanöver. 

Alle Startplätze am Dachstein Krippenstein und Landeplätze in Obertraun sind von der Flugschule Sky Club Austria für den reibungslosen, sicheren Betrieb unserer Sicherheitstrainings exklusiv gepachtet. Der Luftraum über dem Hallstättersee ist behördlich registrierter Schul- und Übungsbereich der Flugschule Sky Club Austria.

Mit der Safety-Card bieten wir speziell geschulten Gleitschirmpiloten unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit zu selbständigem Manövertraining über dem See.  

Safety First!

Die Safety-Card erhalten nur Piloten, die sich dazu qualifizieren und sicher trainieren. Ohne Safety-Card der Flugschule Sky Club Austria sind Starts mit Paragleitern vom Krippenstein für selbständiges Manövertraining über dem Hallstättersee ausdrücklich verboten. Dies dient nicht nur dem Selbstschutz sondern vielmehr dem Schutz Dritter, z.B. Badegästen und Bootsfahrern und dem Schutz unseres SIcherheitstrainingscenters. Auch für unser SIV Center sind unkontrollierte Wasserlandungen  störend und aufwendig, denn während eines  Sicherheitstrainings muss dieses für die Bergung des Piloten aus dem Wasser unterbrochen werden. Für den Trainingsteilnehmer  der gerade in der Luft ist, bedeutet dies unverschuldetes Ende aller Übungen  was nach aufwendiger  Vorbereitung auf den Trainingsflug alles andere als lustig ist. 

Das Sky Club Austria Professional Safety Training am Hallstättersee ist das am längsten bestehende Sicherheitstrainingscenter für Gleitschirmpiloten in Europa und gilt als eines der qualifiziertesten SIV Trainingscenter der Welt. Das soll so bleiben.

Team Flugschule Sky Club Austria

Foto: Über dem Unesco Weltkulturerbe Hallstatt

Voraussetzungen / Qualifikation zum Erwerb der Sky Club Austria Safety-Card am Hallstättersee


  1. Sky Club Austria Clubmitgliedschaft
  2. Paragleiterschein oder gleichwertige, in Österreich anerkannte Fluglizenz
  3. Erfolgreich absolviertes Sicherheitstraining und/oder Freestyletraining der Flugschule Sky Club Austria am Hallstättersee
  4. Unterweisungen über die Bestimmungen für Selbständiges Training über dem Hallstättersee zum Schutz von Personen und Sachen Dritter
  5. Unterweisungen über die gesetzlichen BestImmungen zu Acro-/Freestyle fliegen in Österreich und deren möglichen Rechtsfolgen
  6. Einweisung auf genehmigte Start- und Landeplätze einschließlich Notlandeplätze In der Gemeinde Obertraun und Hallstatt
  7. Einschulung auf die örtlich möglichen Wasserrettungsverfahren für selbständiges Paragleiter Flugtraining über dem Hallstättersee
  8. Geeignete, ohnmachtsichere Schwimmweste
  9. Zugelassener, betriebssicherer Paragleiter mit gültigem Jahrescheck im Flugsport-Service Sky Club Austria
  10. Geeignetes Gurtzeug mit 2 Rettungsfallschirmen, davon ein Rettungsgerät mit Quickoutsystem und ein steuerbares Rettungsgerät
  11. Fluggeräte - Haftpflichtversicherungsnachweis über mind. € 1.5 Mio
  12. Bergekostenversicherung inklusive für Bergung aus Wasser mit mind. € 10.000.— 

Anmeldung zur Safety-Card


Email an office@skyclub-austria.at 

Für Piloten, die noch nicht Sky Club Austria Mitglied sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Sky Club Mitgliedschaft.

Bitte beachten!

Datenschutzhinweis

Diese Website nutzt folgende Services von anderen Anbietern: Karten, Videos, Analysewerkzeuge, Newsletter-Modul und Informationen zur Region. Diese können mittels Cookies dazu genutzt werden, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und zur Optimierung der Website beitragen.
Datenschutz     Impressum