Flugschule Sky Club Austria, First international Paragliding School

Hauser Kaibling

Der Hauser Kaibling ist seit 1988 das wichtigste Höhenfluggelände der Flugschule Sky Club Austria. Geschützt auf der Südseite vom 3000 m hohen Dachstein, mit einfachen Startplätzen für nahezu alle Windrichtungen ist der Hauser Kaibling das ideale Schulgelände für die Höhenflugausbildung und idaeler Ausgangsort für Tandemflüge mit herrlichem Ausblick auf das Ennstal und den Dachstein.

Hauser Kaibling Paragliding Sky Club Austria zoom
Hauser Kaibling Oststartzoom
Landeplatz Haus im Ennstal am Hauser Kaiblingzoom
Hauser Kaiblilng Gipfelzoom
Hauser Kaibling Tandem-Oststartplatzzoom
 

Weststart (SW-NW)

ca 2000m, Wiese am NO-Grad unterhalb des Gipfels, einfacher Startplatz, 20min zu Fuß ab Bergstation zu erreichen. Von Dezember bis Ostern mit dem Gipfelsessellift direkt erreichbar.

Nordstart (N-NO)

GPS: 13° 46' 11,4" O, 47° 20' 55,3" N ca.1970m, Wiese am NO-Grad unterhalb des Gipfels, einfacher Startplatz, 15min zu Fuß ab Bergstation erreichbar.

Oststart (O-SO)

ca 2000m, Wiese am NO-Grad unterhalb der Bergstation Gipfellift, einfach, 25min zu Fuß ab Bergstation zu erreichen. Vom Dezember bis März mit dem Gipfelsessellift direkt erreichbar. Zum Gipfellift geht man 3 Minuten ab Schirmbar geradeaus Richtung Süden (nicht Richtung Sender aufsteigen).

Pistenstart (NO)

ca.1800m, Wiese auf Krummholzpiste unterhalb der Seilbahn, einfach (aber Hauptwindrichtung beachten), 10min zu Fuß ab Bergstation erreichbar. Den Pistenstart sieht man aus der Seilbahn. Er ist kurz unter der Bergstation.

Sky Club Austria Hauser Kaibling Paragleiten Gleitschirmfliegenzoom
Hauser Kaibing Sky Club Austriazoom
 

Landeplatz

Landeplatz Hauser Kaibling

GPS: 13° 45' 54,0" O, 47° 24' 33,3" N ca. 780mMSL, große Wiese ca 300m unter (nördlich) der Schladminger-Tauern Seilbahn-Talstation, Golfplatz im Westen - Kirche (Ortschaft Haus/Ennstal) im Osten.


Webcam © Hauser Kaibling

 
 

Wetter

Wichtige Infos

Bitte beachten: Starterlaubnis am Hauser Kaibling haben nur Sky Club Austria Clubmitglieder und per Email im Büro Flugschule Sky Club Austria registrierte PIloten!

siehe Allgemeine Infos zum FlyPark-Dachstein..

Achtung!

Hausbart südlich des Senders erst dann eindrehen, wenn man über Senderhöhe ist, da der Bart meist zum Sender hin versetzt.

Bei Weststart den Grat nur mit ausreichender Höhe Richtung Tal überfliegen (Leegefahr). Ansonsten gefahrlos westlich um den Sender herum fliegen.


Regionales


Auffahrt

"Schladminger-Tauern" Seilbahn direkt im Ort Haus/Ennstal. Im Sommer Mittagspause von 12.00 - 13.00.

Ermäßigung mit Sky Club Mitgliedsausweis. Kostenlose Auffahrt mit Sommercard (1x pro Tag/Person).


Thermik & Streckenflugmöglichkeiten

Schöner und einfacher kleiner Streckenflug ist vom Hauser Kaibling nach Moosheim mit Landung bei der Flugschule Sky Club Austria (ca. 10 km) Richtung Osten. Der Flug kann über Höchstein und Pleschnitzzinken ausgedehnt werden und ist dann ein herrlicher Streckenflug. Der Rückflug zum Parkplatz bei der Hauser Kaibling Seilbahn ist einfach. Wer´s nicht schafft, kann jederzeit abdrehen und am Flugschullandeplatz in Aich landen. 200 m zur S-Bahn, eine Station und man ist in Moosheim.

Bahnbetriebszeiten

18.11.2016-17.4.2017 

Info: Hauser Kaibling Seilbahn

Bildergalerie

 
 
 

Startplätze - Winter - Dezember bis Ostern

Am Hauser Kaibling startet man im Winter am Südweststartplatz. Dieser ist südlich vom Gipfelkreuz. Im Winter fährt man am bestem wie im Sommer mit der Schladminger Tauern-Seilbahn auf den Kaibling und dann nach 5 min zu Fuss in Richtung Kaibling Alm ganz rauf mit dem Gipfellift. Der Hauser Kaibling ist der höchste Gipfel der 4 Berge Schischaukel Schadming-Dachstein. Landeplatz ist der Sommerlandeplatz.

 
 
 
 
 
 
 
 

Sky Club Austria

Moosheim 113, A-8962 Gröbming Tel. +43 3685 22333
office@skyclub-austria.at

Buchung Tandemflüge: +43 699 12 33 22 11

Drucken | Seite empfehlen | Login | Impressum