Kopfleiste überspringen

Der Krippenstein am Hallstättersee zählt wegen seiner großartigen Kulisse zu den schönsten Fluggeländen der Alpen. Für die Durchführung von Sicherheitstrainingskursen gibt es kaum ein idealeres Fluggelände. Die Ausgangshöhe für die Übungen über dem See beträgt weit über 1000 m. Der Hallstättersee ist durch seine Kessellage windgeschützt. Die Start- und Landeplätze sind großzügig, einfach und gepflegt. Das Fluggelände Krippenstein ist exklusives Fluggelände der Flugschule Sky Club Austria. Kursteilnehmer haben am Startplatz vorrang, über Wasser einen ungestörten Übungsluftraum und einen eigenen Landeplatz am See. Die Region Dachstein - Krippenstein am Hallstättersee (UNESCO Weltkulturerbe) im Salzkammergut zählt überdies zu den schönsten Ferienregionen Österreichs.

Hallstatt / Krippenstein / Dachstein Welterbe

Sicherheitstrainingslandeplatz am Hallstättersee

Treffpunkt am Kursbeginn für Theorie - Trainingseinweisung - Safety Check:

Achtung - Treffpunkt für den Kursbeginn ist jeweils am Dienstag oder Donnerstag um 9.30 Uhr in der Flugschule Sky Club Austria in Moosheim im Ennstal.

Treffpunkt für flugpraktisches Sicherheitstraining am Hallstättersee:

Treffpunkt für flugpraktisches Sicherheitstraining am Hallstättersee ist am Mittwoch oder Freitag um 8.00 Uhr am öffentlichen Parkplatz neben dem Campingplatz an der Seestraße in Obertraun.

Treffpunkt zum Eingangstest als Voraussetzung zur Tandem-/oder Fluglehrerausbildung ist nach telefonischer Vereinbarung mit der Flugschule.

Bei Unsicherheiten betreffend d. Treffpunkt bitte anrufen: Tel. Flugschule +43 3685 22333

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen