Flugschule Sky Club Austria, First international Paragliding School
Sitemap
de

Safari Teneriffa

Teneriffa am Tagzoom
Abendflugzoom
 

Die Kanaren


Die Fluggelände, in denen man am häufigsten zum Fliegen kommt, liegen meist im Süden oder Südwesten der Inseln, im Lee des Passats. Es gibt lange Soaringkanten, aber auch herrliche Gleit- und Thermikflugmöglichkeiten. Die Start- und Landeplätze, meist vulkanischer Sand, sind eher klein, Wind und Flugwetterbedingungen wechseln auf den Kanaren sehr rasch. Außerhalb der Tourismushochburgen sind die Inseln wild und schön. Selbst das Warten auf den richtigen Wind ist für das Auge ein Erlebnis. Generell muß man beim Fliegen auf den Kanaren geduldig und auch sehr vorsichtig sein. Aber wenn es geht, sind die Flüge wunderschön. Den Transfer zu und in den Fluggeländen organisieren wir mit Leihwagen, je 3 Piloten pro Pkw oder durch einen Bus + 1 Pkw.

Mit den Flugsafaris auf die Kanaren bieten wir aufgrund langjähriger Gebietserfahrung alles, was zu einem gelungenen Flugurlaub dazugehört, vor allem viel Sonne.

Teneriffa

Teneriffa ist die größte Insel mit den meisten Fluggeländen. Wir sind im  Süden stationiert. Hier können wir schon sehr früh und manchmal bis in die späten Abendstunden Thermikfliegen.

Bisher fast in jeder Safari  war auch der 10 km Gleitflug von Izana über 2000 m Höhendifferenz an den Badestrand nach Puerto de la Cruz möglich. Dieser grandiose Flug über das Orotawatal, von dem Alexander von Humbold sagte, es sei das schönste Tal der Welt, läßt keinen Gleitschirmpiloten unbeeindruckt. Die Flugsafari Teneriffa ist ein Flugurlaub für erfahrene, selbständige Piloten, die mit Wind und Thermikfliegen gut vertraut sind und für die selbständiges Landen auf kleiner Fläche kein Problem darstellt.

Begleitpersonen sind herzlich willkommen. Sie genießen auf der wildromatischen Insel Teneriffa einen sonnigen, schönen Urlaub.

Leistungen

  • Organisation der Reise
  • 7 Nächte in einer Kanarischen Finka oder Hotel ***
  • Reiseleitung mit Flugbetreuung am Startplatz
  • Einweisung zu Fluggebiet, Meteorologie, Gefahren und Verhalten in besonderen Fällen
  • Abholung/Rückbringung vom/zum Hotel/zur Unterkunft am Ferienort
  • Transfer zu und in den Fluggebieten zwischen Start- u. Landeplatz
  • Reiseveranstalterhaftpflichtversicherungschutz
  • Buchung von Flug und Unterkunft bis 8 Wochen vor Reisebeginn

Unterkunft

Reserviert ist eine schöne Kanarische Finka, mit  EZ/DZ jeweils mit eigenem Bad; Für die Finka sind mindestens 7 Teilnehmer erforderlich. Bei geringerer Teilnehmerzahl wohnen wir einem zentral gelegenen Hotel in Playa de las Americas oder Los Christianos.

Finka
Finka
Finka
 

Preis

Preis pro Pilot im Ez: € 950.--

Preis pro Pilot im Dz: € 850.--

Begleitperson im Dz: € 490.--

Nicht im Preis inbegriffen sind Frühstück und Abendessen.


Termin

17.-24.02.2018

 
nach oben scrollen
 
 
 
 
 
 
 

Sky Club Austria

A-8962 Gröbming Moosheim 113  Tel. +43 (0)3685 22333
office@skyclub-austria.at

Buchung Tandemflüge: +43 (0) 699-12 33 22 11

Drucken | Seite empfehlen | Login | Impressum